Partner von WawiHEROES

Jera Software JTL2DATEV

Für die JTL-Warenwirtschaft ist JTL2Datev nicht mehr wegzudenken

Die Jera GmbH mit Sitz in Vörstetten bei Freiburg im Breisgau wurde im Jahr 2013 gegründet. Der Fokus der Tätigkeit liegt auf der individuellen Programmierung von Software im Bereich der Entwicklung von Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung für den Onlinehandel.

Mit JTL2Datev können Sie, je nach eingesetzter Version Rechnungen und Gutschriften direkt aus der JTL Warenwirtschaft an den Steuerberater exportieren.
Dabei werden die Daten über eine Kontenumsetzung mit der individuellen DATEV-Debitorennummer übergeben. Weiterhin werden Lieferungen ins EU-Ausland oder in Drittländer (z.B. Schweiz, USA, etc.) auf die richtigen Erlöskonten gebucht.

Sie müssen keine Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung haben! Sie müssen kein EDV-Techniker sein!
Die Schnittstelle ist kompatibel zur JTL-Warenwirtschaft.

Features je nach Version JTL 2 DATEV:
- Übergabe aller Inlandsbelege mit Standard-Erlöskonten nach DATEV SKR03 oder SKR04.
- Übergabe aller Kunden auf eine frei wählbare Debitorennummer.
- Übergabe des Rechnungsempfängers im Buchungstext.
- Selektion der Ausgabedaten nach Bestellstatus.
- Lieferungen im Inland, sowie in die EU und Drittländer werden richtig besteuert und mit den erforderlichen Erlöskonten übergeben.
- Übergabe aller Kunden mit Zuordnung zur DATEV-Debitorennummer (Kontenumsetzung).
- Zuordnung von Nebenkosten (z.B. Versandkosten) zu separaten Erlöskonten.
- Erzeugen der DATEV-Postversanddatei (KNE oder OBE).
- Übertragung der Fälligkeit und der Bankdaten aus derJTL-Warenwirtschaft nach DATEV. Dies ermöglicht einen Einzug per SEPA-Lastschrift durch DATEV.

WawiHEROES unterstützt Sie gerne bei der Implementierung von JTL2Datev oder bei Fragen und Problem rund um die Datev-Schnittstelle.